Hochbeete aus Cortenstahl - Ein optisches Highlight zum praktischen Gärtnern

  • Handarbeit "Made in Germany"
  • Lasergeschnitten und wetterfest
  • Umfangreiches Sortiment
  • Spannende Veränderung der Edelrostoberfläche
  • Schnelle Lieferzeiten
  • Setzen Sie Ihre Pflanzen in Szene mit einer auffälligen Cortenstahl-Optik

 

16 Artikel

Gitter  Liste 

In absteigender Reihenfolge

Hochbeete Cortenstahl

Hochbeete aus Cortenstahl - Gestalten Sie ihren Garten auf der nächsten Ebene

Warum ein Hochbeet?

Ein Hochbeet im Garten oder auf dem Balkon hat viele Vorteile. Zum einen lockern Sie Ihren Außenbereich optisch auf, indem sie die Bepflanzung auf die nächste Ebene anheben. Zum anderen ist die Pflege des Beetes um einiges einfacher und rückenschonender, da sich alles auf Knie- oder sogar Hüfthöhe abspielt.

Da unsere Hochbeete und Pflanzkübel völlig unabhängig von der Bodenbeschaffenheit der Umgebung sind, gedeiht hier fast alles. Die steilen Wände des Beetes bieten die beste Abwehr gegen Schädlinge wie Schnecke und Co.

Wie befüllt man ein Hochbeet?
Wer das Hochbeet für klassische Gemüsesorten wie Radieschen und Gurke nutzen möchte, sollte verschiedene Bodenarten verwenden, um für jede Pflanze die optimal Belüftung und Bodenbeschaffenheit zu erhalten. Ganz unten im Beet stapelt man eine Schicht an grob gehächselten Ästen und Zweigen auf, die als Dränage und für eine gute Luftzirkulation dienen. Darüber folgt eine Schicht mit Grünabfällen und der zur Verfügung stehenden Gartenerde. Erst jetzt wird der Rest mit Kompost und danach Blumenerde aufgefüllt und ist bereit für die Bepflanzung.

Tipp: Unsere Unsere Hochbeete aus Cortenstahl können Sie in unterschiedlichen Höhen von 30 – 90 cm bestellen. So ist für jeden Gärtnerrücken das passende Beet dabei.